Tipps, mit denen Sie auch ohne Internet einen Traumpartner finden

Den Traumpartner finden

Nicht jeder möchte sich bei der Partnersuche allein auf das Internet verlassen. Einen Traumpartner findet man oft völlig unvorbereitet. Die Single-Zahl in Deutschland wird immer größer. Vor allem in Großstädten ist mittlerweile fast jeder zweite ohne Partner. Für einige mag das durchaus befriedigend sein, auch mal tun und lassen zu können, was man möchte. Für den Großteil der Singles ist dieser Zustand allerdings eher belastend, da sie sich danach sehnen, wieder einen Partner kennen zu lernen. Wer keine Lust hat, darauf zu warten, den Traummann oder die Traumfrau an der Supermarkt-Kasse zu treffen, kann sich hier einige Tipps und Tricks abholen, um dem Single-Dasein zu entkommen.

 Aktiver Lebensstil

Wer Appetit auf Erdbeeren hat, macht sich normalerweise auf den Weg in den Supermarkt, um diese dort zu kaufen. Keiner erwartet, dass die Erdbeeren von selber zu einem gelangen. Genauso ist das mit dem idealen Partner: Man sollte sich von der Wunschvorstellung verabschieden, dass der Traumpartner einen findet, sondern selber aktiv werden. Jede Chance, die man sich außerhalb der eigenen vier Wände aufhält, kann genutzt werden! Erledigungen kann man ab sofort mit dem Rad oder zu Fuß erledigen, so ergibt sich das ein oder andere Schwätzchen mit dem Nachbarn, der Gemüsefrau oder der Verkäuferin. Das hilft, denn wer Offenheit ausstrahlt, ist für andere attraktiv – das kennen wir von der großen Verliebtheit, die auch auf andere Männer bzw. Frauen einen unglaublichen Reiz ausübt und mit der wir fürs andere Geschlecht um Längen attraktiver werden.

Neben den alltäglichen Erledigungen sollte man sich ein besonderes Programm für das Wochenende überlegen, hier eignen sich Tageszeitungen oder Stadtmagazine gut. Wie wäre es mit einem Flohmarkt-Besuch, einer Kunstausstellung, einem Theaterbesuch, einem Weinseminar oder einer Stadtführung? Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, aktiv zu sein und Leute zu treffen. Wer das Leben genießt, macht sich selber glücklich und wirkt ausgeglichen und sympathisch auf das andere Geschlecht. Man sollte dabei aber nicht immer nur an den Traumpartner denken, denn oft ergeben sich „über Ecken“ die schönsten Beziehungen.

Sport und Vereine

Ein idealer Ort, um neue Leute kennen zu lernen, ist natürlich ein Sportverein. Hier trifft man Gleichgesinnte, die sich gerne bewegen und aktiv sind. Ob das nun der Volleyballverein, der Tennis-Club oder erst einmal ein VHS-Kurs im Stepptanz ist – jeder findet etwas, was ihm Spaß macht und dem eigenen Können entspricht. Das Kennenlernen läuft durch die sportliche Aktivität meist sehr unkompliziert und locker ab und ermöglicht einen „soften“ Einstieg in eine neue Partnerschaft.

Offen sein für Neues – das ist die Devise, die als Single zählt. Wer das beherzigt, wird auch bald einen neuen Partner finden.

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Ein Gedanke zu „Traumpartner finden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.